Es tut uns ehrlich leid! Wahrscheinlich benutzen sie den Internet Explorer (IE) 10 oder 11. Leider funktionieren einige unserer Webshop-Dienste nicht mit dem IE 10 oder 11. Wir bitten sie freundlichst darum, einen modernen Browser zu benutzen.
NVIDIA DGX H100

NVIDIA DGX H100

NVIDIA DGX Angebot

Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit der NVIDIA DGX H100. Die DGX H100 ist das neueste Modell der legendären DGX-Serie von NVIDIA und die Grundlage von NVIDIA DGX SuperPOD. Die neue Technologie der NVIDIA H100 Tensor Core-GPU beschleunigt Ihre Prozesse und bietet neue Dimensionen im Bereich der KI und AI.

Die DGX H100 ist die vierte Generation der DGX Serie. Sie eignet sich perfekt für den Einsatz im Bereich der künstlichen Intelligenz. Die Hardware sowie die umfangreiche Softwareplattform sind dafür optimiert. Zusätzlich erhalten Sie ein umfangreichen Support und Zugriff auf Expertenberatung durch professionelle NVIDIA-Services.


NVIDIA DGX H100 bietet im Vergleich zu der DGX A100 6-mal mehr Leistung2-mal schnelleres Networking und Skalierbarkeit in Hochgeschwindigkeit für NVIDIA DGX SuperPOD. Die Architektur der nächsten Generation ist für enorm umfangreiche Workloads wie die Verarbeitung natürlicher Sprache und Deep-Learning-Empfehlungsmodelle optimiert.

 

Genießen Sie den kompletten Service sowie die Unterstützung durch unsere von NVIDIA zertifitzierten Techniker. Die Installation sowie die Einrichtung erfolgt vor Ort. Egal ob im Labor oder im Rechenzentrum. Sie erhalten die passende Compliance in der gewünschten Umgebung.

Die neuen Features der Hopper Generation

DGX H100 mit bis zu 8x H100 SXM5 GPUs

Mit dem NVIDIA H100 Tensor-Core-Grafikprozessor profitieren Sie von beispielloser Leistung, Skalierbarkeit und Sicherheit für jeden Workload.
 
■  640GB GPU Memory (HBM3)

■  18x NVIDIA NVLinks (4. Generation) pro GPU

■  900 GB/s bidirektionale Bandbreite

■  Bis zu 256x GPUs per NVSwitch in einem SuperPOD-Verbund
 

weitere Informationen

h100-die

Rechenleistung im Vergleich

H100A100

FP8

4.000 TFLOPS 6x
FP162.000 TFLOPS3x
TF321.000 TFLOPS3x
FP6430 TFLOPS3x
h100-spectrum-4
NVIDIA Spectrum 4 400GbE/ 800GbE Switch Platform

Mit dem NVIDIA Spectrum-4 Switch können Sie die volle Bandbreite und Leistung der H100 GPUs nutzen. Der Switch besitzt 64 Ports mit jeweils 800GBit/s. Insgesamt kann somit ein Netzwerktraffic von 51.2 TBit/s (64x 800 GBit/s) erreicht werden. Der im Switch verbaute ASIC hat 100 Milliarden Transistoren und ist somit der größte ASIC in einem Switch der je verbaut wurde.
 

weitere Informationen

Perfekte Kombination aus GPU und Netzwerkkarte

Bei der NVIDIA H100 CNX PCIe Steckkarte wird die neue GPU H100 und die fortschrittlichen Netzwerkfunktionen der NVIDIA-ConnectX-7 (SmartNIC) perfekt kombiniert, so dass Input/Output(IO)-intensive Prozesse dadurch deutlich besser beschleunigt werden. Die TDP der Karte beträgt 350W.
 

weitere Informationen

h100-cnx
trennlinie

MIG der zweiten Generation

h100-mig

Ein Mehr-Instanzen-Grafikprozessor (MIG) kann in mehrere kleinere, vollständig isolierte Instanzen mit eigenem Speicher, Cache und Recheneinheiten aufgeteilt werden. Die Hopper-Architektur verbessert MIG noch weiter und unterstützt mandantenfähige Multi-User-Konfigurationen in virtualisierten Umgebungen für bis zu sieben Grafikprozessorinstanzen, wobei jede Instanz durch Confidential Computing sicher auf Hardware- und Hypervisorebene isoliert ist. Dedizierte Videodecoder für jede MIG-Instanz erlauben intelligente Videoanalysen (IVA) mit hohem Durchsatz auf gemeinsam genutzter Infrastruktur. Mit dem gleichzeitigen MIG-Profiling von Hopper können Administratoren die korrekt dimensionierte Grafikprozessorbeschleunigung überwachen und die Ressourcenzuweisung für Benutzer optimieren.
 

Forscher mit kleineren Workloads können anstelle einer vollständigen CSP-Instanz MIG verwenden, um einen Teil eines Grafikprozessors sicher zu isolieren, und sich dabei darauf verlassen, dass ihre Daten bei Lagerung, Übertragung und Verarbeitung geschützt sind.

DGX Server im Vergleich


DGX H100 (Hopper)

DGX A100 (Ampere)

GPUs

8x H100 (SXM5)

8x A100 (SXM4)

Architecture

4nm - customized for NVIDIA (Release 2022)

7nm (Release 2020)

GPU Memory pro System

640 GB (8x 80GB) HBM3

640 GB (8x 80GB) HBM2

Anbindung an CPU

PCIe 5.0 x16/x32 (128 GB/s)

PCIe 4.0 x16 (64 GB/s)

Interconnect GPUsNVLink Switch (900 GB/s)

NVLink Switch (600 GB/s)

Performance32 petaFLOPS5 petaFLOPS
Transistoren80 Milliarden54.2 Milliarden
NVIDIA CUDA Cores / GPU (FP32)

135.168

55.296

NVIDIA CUDA Cores / GPU (FP64)67.58427.246 
NVIDIA Tensor Cores (TF32)4.224  3.456
Multi Instance GPU supportja  ja
CPUx86 2x AMD EPYC 7742
insgesamt 128 Kerne, 2.25 GHz
System Memory 2.0 TB DDR4 2.0 TB DDR4
Network InfiniBand / Ethernet8x 400G NDR | 400G Ethernet 8x 200G HDR | 200G Ethernet
Network Ethernet-

2x Dual Port 200 GbE

Storage OS 2x 1.92 TB NVMe SSD 2x 1.92 TB NVMe SSD
Storage Data Total 30 TB NVMe SSD Total 30 TB NVMe SSD
Software Ubuntu Linux
Red Hat Linux
Ubuntu Linux
Red Hat Linux
Gewicht 123 kg 123 kg
Bauform 6U / Tiefe 897 mm 6U / Tiefe 897 mm
Temperaturbereich
5 – 30°C 5 – 30°C
Maximum Power Usage
~10.2 kW max 6.5 kW
weitere InformationenDatenblattDatenblatt

Die NVIDIA Hopper Architektur im Detail

Der technische Blog von NVIDIA ist gefüllt mit einer Menge an Informationen, originalen Bildern, Skizzen sowie Tabellen.
Die komplette Architektur wird im Detail behandelt und genaustens beschrieben.
 

Hier gelangen Sie zum technischen BLOG

GTC 2022 Keynote mit NVIDIA CEO Jensen Huang


Haben Sie Fragen zu der NVIDIA DGX H100 oder weitere Fragen zu den NVIDIA Produkten?
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder nutzen Sie uner Anfrageformular: 
NVIDIA DGX Angebot


Kontakt:
   Tel: +49 40 300672 - 0    |   Fax: +49 40 300672 - 11   |   E-Mail: info[at]delta.de