High Availability

High Availability

Der Hochverfügbarkeits-Cluster steht für hohe Ausfallsicherheit. Ein einem solchen Cluster geht es um Redundanz. In Hochverfügbarkeits-Clustern sind die kritischen Komponenten und Speichersysteme oder auch die gesamten Knoten redundant ausgeführt. Fällt ein Knoten aus, übernimmt der redundante Knoten die Funktion der fehlerhaften Komponente. Je nach Konstellation können in Hochverfügbarkeits-Cluster beide Knoten, der primäre und der sekundäre, aktiv sein und eine Lastverteilung durchführen. Es kann allerdings auch nur einer aktiv und der andere passiv sein und im Standby betrieben werden. Hochverfügbarkeits-Cluster werden überall dort eingesetzt, wo es um geringe Ausfallzeiten geht wie in der Produktion, aber auch in unternehmenskritischen Anwendungen wie Webserver, Mail-Server oder Datenbanken.
pro Seite
2 Artikel
   
D24-2x-M2-GH-CIB

D24-2x-M2-GH-CIB

Ab 7.910,96 € (zzgl. MwSt.)

Cluster in a Box mit 2x Nodes und 12x 3,5" HotSwap Einschüben für SAS3 (12Gbit/s) Disks

D24-2x-M2-GH-CIB

D24-2x-M2-GH-CIB

Ab 7.979,74 € (zzgl. MwSt.)

Cluster in a Box mit 2x Nodes und 24x 2,5" HotSwap Einschüben für SAS3 (12Gbit/s) Disks

pro Seite
2 Artikel