Standard Server

Standard Server

DELTA Standard Server basieren auf Chassis von SuperMicro und Quanta und erfüllen in Kombination mit aktuellster Prozessortechnologie von Intel und AMD nahezu jede Anforderung.

AMD EPYC (1-Sockel)

Die neuen AMD® EPYC® CPUs werden mit 8, 16, 24 und 32 Cores angeboten und unterstützen 8 Speicherkanäle mit DDR4-2666 MHz. Bei je acht Speicherkanälen pro CPU sind pro System maximal 2048GB RAM möglich. Es stehen 128 PCIe Lanes zur Verfügung. Mit einer maximalen TDP von 180 Watt sind Turbotaktraten von bis zu 3,2GHz möglich. Zusätzlichen stehen drei weitere 1-Sockel Modelle (Epyc 7551P, 7401P und 7351P). zur Verfügung. Diese mit einem "P" gekennzeichneten Modelle sind im direkten Vergleich zu den anderen Modellen noch günstiger, da Sie ausschließlich für die 1-Sockel Variante ...

AMD EPYC (2-Sockel)

Die neuen AMD® EPYC® CPUs werden mit 8, 16, 24 und 32 Cores angeboten und unterstützen 8 Speicherkanäle mit DDR4-2666 MHz. Bei je acht Speicherkanälen pro CPU sind pro System maximal 4096GB RAM möglich. Insgesamt stehen 256 PCIe Lanes zur Verfügung, davon werden jedoch 128 Lanes für den Interconnect zwsichen den beiden CPUs genutzt. Mit einer maximalen TDP von 180 Watt sind Turbotaktraten von bis zu 3,2GHz möglich.

Intel Xeon Processor Scalable Family (1-Sockel)

Mit den Intel® Xeon® CPUs der Scalable Serie können jetzt auch 1-Sockel-Server mit bis zu 1536 GB Speicher ausgestattet werden. Die CPUs besitzen 48 PCIe Lanes und sechs Speicherkanäle DDR4. Je nach Familie (Bronze, Silber, Gold und Platinum) wird bis zu DDR4-2666MHz unterstützt. Somit lassen sich auch nur mit einer CPU bis zu 28 native Kerne mit max. 3,8GHz realisieren. Spezielle 1-Sockel Modelle sind für den Skylake-SP ( Sockel P-0 mit 3647 Pins) damit nicht mehr verfügbar. Einen Nachfolger für die E5-16xx v4 CPUs ist mit den Skylake-W CPUs mit 2066 Pins geplant.

Intel Xeon Processor Scalable Family (2-Sockel)

Die neuen Intel® Xeon® CPUs der Scalable Family werden mit 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 22, 24, 26 und 28 Cores angeboten und unterstützen 6 Speicherkanäle mit maximal 2666 MHz. Bei je sechs DDR4 Speicherkanälen pro CPU sind maximal 3072GB RAM pro 2-Sockel System möglich. Insgesamt stehen 96 PCIe Lanes zur Verfügung. Mit einer maximalen TDP von 205 Watt sind Turbotaktraten von bis zu 3,8 GHz möglich. Die CPUs werden in unterschiedliche Familien (Bronze, Silber, Gold und Platinum) unterteilt, die u.A. folgende Eigenschaften definieren: Max. CPU Anzahl pro System, max. ...

Cavium Arm ThunderX

Caviums neuester ARM Prozessor ThunderX bietet bis zu 48 Cores á 2,5 GHz und max.1024 GB DDR4-2133 Hauptspeicher. Neben PCI-E 3.0 und SATA3 sind diverse Netzwerkinterfaces direkt als onboard Lösung verfügbar. So besitzt der kostengünstige R120-T30 von Gigabyte neben 4x 1GbE R45 und 4x 10GbE SFP+  Ports auch 1x 40GbE QSFP. Die HPC Lösung H270-T70 von Gigabyte kommt standardmäßig mit 2x 40GbE QSFP pro Node. Insgesamt teilen sich hier vier Nodes ein 2HE Chassis mit 8x 40GbE QSFP Ports.

Intel Xeon D (1-Sockel)

Mikroserver auf Basis des System-on-Chip Intel® Xeon® Prozessoren der D-1500 Serie mit bis zu 24 MB shared Cache können mit einer CPU mit 4,6,8,12 oder 16 Cores bis zu 2,20 GHz und max. 64 GB DDR4-2133 Hauptspeicher bestückt werden und sind alle mit 10-Gigabit-Ethernet-Controller und 24 PCIe-3.0-Lanes ausgestattet.

Intel Xeon E3-1200 (1-Sockel)

Basierend auf dem Intel® C236 Chipsatz bieten wir Hochleistungs-Server mit Intel® Xeon® Prozessoren der E3-1200 v6 Serie mit 8 MB shared L3 Cache an. Die Server können mit einer CPU mit 4 Cores bis zu 4,2 GHz und max. 64 GB DDR4-2400 Hauptspeicher bestückt werden und sind mit neuester M2.NGFF Technologie ausgestattet. Somit lassen sich sowohl AHCI als auch NVMe SSDs deutlich schneller anbinden als über den klassischen SATA Port. 

Intel Xeon E5-1600 / E5-2600 (1-Sockel)

Mit den Intel Xeon CPUs der E5-1600 v4 Serie können jetzt auch Ein-Sockel-Rechner mit bis zu 512 GB Speicher ausgestattet werden. Die CPUs werden mit 4, 6 und 8 Cores angeboten und unterstützen 4 Speicherkanäle mit DDR4-2400 MHz. Hier kommt ebenfalls der Intel C612 Chipsatz zum Einsatz und es können alternativ zu den E5-1600 v4 CPUs auch alle CPUs der E5-2600 v4 Serie in den neuen Servern mit einem CPU Sockel verwendet werden.
Intel, das Intel Logo, Intel Inside, das Intel Inside Logo, Xeon und Xeon Inside sind Marken der Intel ...

Intel Xeon E5-2600 (2-Sockel)

Basierend auf dem Intel® C610/C612 Chipsatz bieten wir Hochleistungs-Server der Oberklasse mit Intel® Xeon® Prozessoren der E5-2600 v4 Serie mit 10 bis 55 MB shared L3 Cache an. Die Server können mit bis zu 2 CPUs mit 4, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20 und 22 Cores und max. 1536 GB DDR4-2400 MHz Hauptspeicher bestückt werden und sind mit neuester PCI-Express Technologie mit NVMe ausgestattet. Im Turbomode sind Taktraten von bis zu 3,8 GHz möglich.
Intel, das Intel Logo, Intel Inside, das Intel Inside Logo, Xeon und Xeon Inside ...

Intel Xeon E5-4600 (4-Sockel)

Die 4 Sockel Intel Server von DELTA sind insbesondere für Anwendungen geeignet, die viel Hauptspeicher und hohe Rechenleistung erfordern, wie z.B im Bereich Datenbanken, Data Warehousing und Business Intelligence sowie im Bereich HPC (Netzgenerierung/Genforschung). Die Modelle D40x-M1-RI und D40x-M2-RI haben 32 Speicherslots und können mit 32 GB DIMMs auf 1024 GB Hauptspeicher ausgebaut werden. Das Modell D44x-M4-RI verfügt über 48 DIMM Slots und kann mit 32 GB DIMMs sehr preiswert bis auf 1536 GB Speicher (bzw. 3072GB mit 64GB DIMMs) aufgerüstet werden. Für Applikationen, bei ...

Intel Xeon E7-4800 (4-Sockel)

Basierend auf dem Intel® C612/C614 Chipsatz bieten wir Hochleistungs-Server der Oberklasse mit Intel® Xeon® Prozessoren der E7-4800 v4 Serie mit 20 bis 60 MB shared L3 Cache an. Die Server können mit bis zu 4 CPUs mit 4, 8, 10, 14, 16, 18, 20, 22 und 24 Cores und max. 3072 GB Hauptspeicher (bzw. 6144 GB mit 64GB DIMMs) bestückt werden und sind mit neuester PCI-Express 3.0 Technologie ausgestattet.

Intel Xeon E7-8800 (8-Sockel)

Basierend auf den neuen Intel® Xeon® CPUs der Baureihe E7-8800 v4 mit bis zu 24 Cores mit max. 3,2 GHz (im Turbo Mode bis 3,5 GHz) bietet DELTA den 8 Sockel Hochleistungsserver D88x-M8-BB an, der über hervorragende Skalierbarkeit verfügt. Dieser Server kann mit preiswerten 32 GB DIMMs auf 6 TB Hauptspeicher ausgebaut werden. Bei 64 GB DIMMs sogar bis auf 12 TB. Mit 20 PCIe Slots kann der D88x-M8-BH Server alle denkbaren I/O-Aufgaben erfüllen. Diese Server sind hervorragend für HPC-, Datenbank- und Virtualisierungsanwendungen geeignet, bei denen viele Cores bzw. ...

AMD Opteron 6300 (2-Sockel)

Basierend auf den neuen AMD Opteron 6300er-CPUs (Piledriver Abu Dhabi) mit 4, 8, 12 und 16 Cores und 16 MB L3 Cache bietet DELTA Hochleistung-Rechner an, die über hervorragende Skalierbarkeit und ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis verfügen. Die Server können mit bis zu 2 CPUs mit insgesamt 8, 16, 24 und 32 Cores bestückt werden. Die maximale Hauptspeicher Ausstattung liegt bei 512 GB. Pro CPU werden 4 Speicherkanäle mit DDR3 1600 MHz unterstützt. Mit AMD Turbo Core können maximale Taktraten von bis zu 3,8 GHz erreicht werden.

AMD Opteron 6300 (4-Sockel)

Die 4 Sockel Opteron Server von DELTA sind insbesondere für Datenbank- und HPC-Anwendungen hervorragend geeignet. Mit bis zu 64 Cores und 512 GB sehr preiswerten Hauptspeicher setzen sie neue Maßstäbe im Preis/Leistungsbreich. Insgesamt stehen 16 Speicherkanäle mit DDR3 1600 MHz zur Verfügung. Die Rechner mit 1HE eignen sich hervorragend als HPC Cluster Knoten. Ab 2 HE sind alle 4 Sockel Server von DELTA mit redundanten Netzteilen ausgestattet. 2 Server können mit InfiniBand (ohne Switch) zu einem Mini Cluster mit 128 Cores verbunden werden. Noch vor einigen Jahren war für eine solche ...
pro Seite
2 Artikel
   
D10x-M1-PS

D10x-M1-PS

Ab 1.985,58 € (zzgl. MwSt.)

1HE Rack-Chassis mit redundanten 500W Netzteilen und 10x 2.5" HotSwap Einschüben für SATA/SAS Disks

D20x-M1-GB

D20x-M1-GB

Ab 2.379,22 € (zzgl. MwSt.)

1HE Rack-Chassis mit red. 700W Netzteilen und 10x 2,5" HotSwap Einschüben für SATA/SAS Disks

pro Seite
2 Artikel